Telefon 07562 / 2852 | Mobil 0172 / 860 76 57

Termin nach Vereinbarung

info@berlinger-boeden.de

Was wir tun...

Es gibt viele Gründe für die Sanierung eines Parkettbodens: - Gebrauchsspuren wie Kratzer und Druckstellen - Abnützung der Lackschicht und dadurch „Vergrauung“ des Parketts - Nachgedunkelte oder ausgebleichte Stellen durch UV-Licht oder verrückte Möbel - Notwendige Reparaturen durch Wasserschaden - Brandschäden oder strarke Beschädigungen - Nachkleben von losen Stellen  usw. Vor einer Sanierung muß jedoch sichergestellt werden, ob der zu schleifende Parkettboden überhaupt sanierungsfähig ist. So kann ein Fertigparkett eine zu geringe Nutzschicht haben oder es kann bei einem Mosaikparkett durch einen schlechten Estrich zum Ablösen desselben führen. Ist eine Sanierung möglich, werden zunächst notwendige Reperaturen von Schäden, die nicht durch das Abschleifen entfernt werden könnten, durchgeführt. Danach erfolgt der erste Grobschliff , durch den Kratzer, Druckstellen und Verfärbungen entfernt werden. Bei den 3-4 Folgeschliffe wird das Schleifbild so verfeinert , dass möglichst keine Schleifspuren mehr sichtbar sind. Zwischen den Schliffen erfolgt noch die patielle oder vollflächige Verkittung von Druckstellen, Rissen, Astlöchern und Fugen. Nach dem Schleifen erfolgt die Oberflächenbehandlung. Diese kann nach Wunsch geölt, geölt/gewachst oder lackiert werden. Die verschiedenen Oberflächenbehandlungen sind je nach Belastung , Frequentierung und Pflegaufwand abzuwägen. Die gesamte Leistung erfolgt nach Möglichkeit - staubfrei - lösemittfrei - umweltschondend
Unser Team ist dahingehend ausgebildet, alle üblichen Bodenbeläge wie Parkett, Teppich, Laminat, Kork, Naturfaser, PVC , Linoleum etc. schnell, sauber und qualitativ hochwertig zu verlegen. Welche Art von Verlegung gewünscht bzw. notwendig ist, kann in einem beratenden Gespräch ausgearbeitet werden. Wir unterscheiden zwischen schwimmender Verlegung, Verkleben, Vernageln oder Verschrauben. Wenn die Möglichkeit besteht, sollte immer die vollflächige Verklebung erfolgen. Dadurch können Wellen und Risse in Teppichen und weiteren Bodenbelägen vermieden werden. Bei 3-Schicht Fertigparkett, Laminat und sämtliche Klick-Fertigelemente sollten ebenfalls, wenn möglich, eine vollflächige Verklebung durchgeführt werden. Die Vorteile der vollflächigen Verklebung : - starke Reduzierung des Trittschalls (der damit vermiedene Trittschall kann somit auch nicht durch Körperschall weitergeleitet werden) - bei Fußbodenheizung wird der Fluß der Heizwärme wesentlich verbessert . Energie kann gespart , da mit geringerer Vorlauftemperatur gefahren werden kann. - das Quell- und Schwindmaß wird bei Parkettböden bis zu 50% reduziert. - Räume können durchgängig miteinander verbunden werden, ohne optisch trennende Dehnungsprofile. Das Argument, wonach es schwierig ist, einen verklebten Boden wieder zu entfernen, können wir widerlegen, da wir die entsprechenden Geräte/Maschinen haben. Die Verlegung von Fuss- und Abschlußleisten runden unser Angebot ab.
Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten braucht man, um eine Treppe zu belegen. Es gibt kaum einen Bodenbelag, der nicht auch auf einer Treppe verlegt werden kann. Damit ist fast alles möglich wie z.B. Teppich, PVC, Linoleum, Gummi, Kork, Laminat und Parkett. Wichtig ist nur, dass eine gleichmäßig hohe Tritthöhe (Steigungshöhe) gewährleistet ist und somit der An- bzw. Austritt keine Stolperfalle bildet. Die richtige Vorbereitung ist das A und O. Somit muss man unterscheiden zwischen Holz, Stein und Beton; auch, ob es sich um eine neue, alte oder ausgelaufene Treppe handelt. Das Abschleifen und neu versiegeln einer alten Holztreppe ist eine sehr schöne, aber aufwendige Arbeit. Erst recht, wenn zum Tritt die Setzstufen, Wangen, Sprossen und der Handlauf noch dazu kommen. Die Voraussetzungen hierfür sind die richtigen Werkzeuge und Maschinen.
Es muss ganz klar zwischen Reinigung und Pflege unterschieden werden. Ein Beispiel: Wenn sie Ihre Hände nur mit einer Kernseife reinigen, ist die Haut nach dem Trocknen spröde, rissig und rau. Erst nach dem Eincremen wird sie weich und geschmeidig. Wir haben mit der Firma Dr.Schutz einen verlässlichen Partner mit Reinigungs- und Pflegemitteln für alle Parkett- und Bodenbeläge im öffentlichen, gewerblichen und privaten Bereich. Durch unseren großen Maschinen- und Gerätepark können Grundreinigungen, Entfernen von Beschichtungen, das Aufnehmen der Schmutzflotte, Klarreinigen und Auftragen von Pflegemitteln als auch das Auspolieren der Fläche problemlos durchgeführt werden. Mit Hilfe unseres speziellen Sprühsaugers ist das Reinigen von Teppichböden kein Problem.
Zwischen der tragenden Rohdecke und dem benutzbaren Fußboden ist oft ein Estrich angeordnet. Der Estrich muss verschiedene Aufgaben erfüllen. - Der Estrich gleicht Unebeneheiten der Rohdecke aus - Der Estrich bildet eine feste, biegesteife Platte zur Aufnahme von Fußböden. - Der Estrich schützt die darunter liegende Wärme-und Schalldämmung und verteilt die Lasten auf dem Fußboden auf eine größeren Fläche. - Der Estrich kann als Speichermasse zur Verbesserung des Raumklimas dienen. - Der Estrich kann als Heizestrich für die Beheizung der Räume herangezogen werden. Wir unterscheiden zwischen Naß- und Trockenestrich. Vorteile eines Trockenstriches sind die sofortige Begehbarkeit und sofortige Belegbarkeit. Es gibt verschiedenste Arten, einen Trockenestrich aufzubauen. Zunächst muß gegen aufsteigende Feuchtigkeit von unten eine Dampfsperre bzw. Dampfbremse eingebaut werden. Danach werden Unebenheiten in der Rohdecke mit Schüttung ausgeglichen. Zur Wärmeisolierung können verschiedene Platten (Styropor, Styrodur, Weichfaser, Holzweichfaser etc.) verwendet werden. Eine tragfähige Schicht aus OSB-Platten, Spanplatten oder Gipskarton bildet die Grundlage für die Aufnahme von Bodenbelägen aller Art.
Es gibt vielerlei Gründe für die Ursache eines Wasserschadens; sei es ein ausgelaufenes Aquarium, ein Heizungsrohrbruch oder ein „Schlauchplatzer“ am Geschirrspüler bzw. Waschmaschine. In allen Wasserschadensfällen geht es um sehr viel Wasser, welches nicht nur auf dem Bodenbelag stehen bleibt. Oftmals gelangt das Wasser über die Randfuge in die Konstruktion unterhalb des Estrichs. Wird dieses Wasser nicht entfernt, kommt es zur Schimmelpilzbildung. Dieser kann nur noch durch den Ausbau der Estrichkonstruktion entfernt werden. Zum Beheben eines solchen Wasserschadens geht unser Lösungsansatz deshalb dahin, durch den Estrich Kernbohrungen in bestimmten Abständen zu machen und warme Luft unter den Estrich einzublasen. Diese Warmluft nimmt die Feuchtigkeit auf und strömt über die Randfuge wieder in den Raum. Hier wird die mit Feuchtigkeit gesättigte Warmluft wieder durch einen Luftendfeuchter aufgenommen. Moderne Geräte bieten ein Höchstmaß an sauberer Ausführung und schneller Bautrocknung. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Das Ablösen alter Bodenbeläge, Parkettböden und Fliesen ist mit unseren Strippern kein Problem. Für das Abschleifen von alten Klebern sind wir ebenfalls bestens ausgerüstet. Dies gilt auch für das Abfräsen zementärer Fliesenkleber und Kunstharzbeschichtungen. Für das Abtragen von Estrichen und Beton haben wir die richtigen Maschinen und Werkzeuge. Unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich garantiert Ihnen eine saubere und optimale Lösung.
Die Restaurierung von Parkettböden ist eine Kunst, die gelernt sein will. Immer wieder kommt es vor, dass alte Holzfußböden in der Sanierungsphase denkmalgeschützter Bauten stark beschädigt oder sogar ganz zerstört werden. Unsere jahrelange Erfahrung in der Restaurierung sowei Fortbildungen in diesem Bereich ermöglichen es uns, Ihren Boden bestmöglich zu erhalten und wiederherzustellen.
Sowohl der Kauf eines Bodenbelages als auch die Inanspruchnahme fachlicher Leistungen ist Vertrauenssache. Bei unseren Produkten legen wir besonderes Augenmerk auf folgende Werte: - ökologisch wertvoll - qualitativ hochwertig - natürlich und edel - ökonomisch sinnvoll - werterhaltend - renovierbar - strapazierfähig - pflegeleicht - langlebig - widerstandsfähig - umweltfreundlich - einzigartig - individuell Wir bieten unsere unverbindliche Beratungsleistung im Allgäuer Verkaufsraum an. Auf Wunsch ist eine Vor-Ort-Beratung auch möglich. Bezüglich Kontaktaufnahme ist eine vorhergehende telefonische Absprache notwendig.

Bodenpflege

Wir haben ständig eine Vielzahl an Bodenreinigungs- und Pflegemittel auf Lager. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Boden nach neuesten , gesundheitsschonenden Methoden zu reinigen, pflegen bzw. zu erneuern.
Für gewerbliche Reinigung und Pflege stehen wir Ihnen mit modernsten Maschinen zur Verfügung.

Montage

Zu unseren Hauptaufgaben zählt die Montage entsprechender Produkte.
Erfahrungsgemäß stellt sich immer wieder das Problem, dass das Mobilar "im Wege" ist, wird ein neuer Bodenbelag installiert. Deshalb räumen wir auf Wunsch Ihr Mobilar aus
und wieder ein.

Bei Montagearbeiten kann es immer wieder zu Staub- und Lärmbildung kommen.
So ist es von uns ein stetes Bestreben, bei allen anfallenden Arbeiten staubfrei zu arbeiten und die Lärmbelästigung so gering wie möglich zu halten.

Auf Wunsch entsorgen wir Ihre alten Bodenbeläge gegen Gebühr.

 

Parkett einfärben

Durch das Einfärben von heimischen billigeren Hölzern kann ein auf Ihre Wünsche abgestimmte Parkettfarbe erzielt werden. Auf diese Weise können z.B. Tropenhölzer nachgeahmt werden, ohne auf die negativen Auswirkungen, wie sie entsprechende Hölzer haben (Tropenholzwälder werden gerodet, Pestizide freigesetzt, hohe Transportkosten , große Umweltbelastungen etc.) verzichten zu müssen.

Ebenso kann durch die Einfärbung eines Parketts (neu oder gebraucht) eine farbliche Anpassung an den Wohnungseinrichtungsstil ermöglicht werden.

Hinweis:

Parkett einfärben erfordert großes handwerkliches Geschick.
Deshalb wird dies nur von entsprechend geschultem Fachpersonal ausgeführt.

 

Wartungsvertrag


Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine gesicherte Reinigung und Pflege Ihres Bodens durch einen speziell auf Sie abgestimmten Wartungsvertrag.

Je nach Oberflächenversieglung und Bodenbeanspruchung nutzt sich der Bodenblag unterschiedlich stark ab. Kratzer, Dellen, Wasserschäden oder stumpfer Lack trüben oft das Gesamtbild.
Unsere Wartungsverträge sichern ihnen kostengünstig eine genau definierte Dienstleistung in einem bestimmten Intervall.
Unser Fachpersonal prüft in regelmäßigen Abständen Ihren Boden und entscheidet welche Maßnahmen notwendig sind